Herzlich Willkommen!

„Nur wer saugut lebt, schmeckt auch saugut“

Denn nur die artgerechte Haltung verspricht auch gute Qualität. Unsere Mastschweine werden größtenteils auf Stroh gehalten und haben viel Platz zum Austoben. Zusätzlich wird ihnen Futter (gentechnikfrei) aus eigener Zusammensetzung angeboten, das hauptsächlich aus unserem eigenen Getreideanbau stammt. Der Verzicht auf Antibiotika ist für uns selbstverständlich.

Wir züchten prinzipiell nur Schwäbisch-Hällische Landschweine, da sich das Fleisch ein wenig von dem eines Hausschweins unterscheidet.

Ersteres ist nämlich fester, etwas dunkler  und hält aufgrund seiner gesunden Zellstruktur den Saft besonders gut.

Das ausgesprochene Aroma und der kräftige Geschmack sind die wichtigsten Voraussetzungen für einen hervorragenden Gaumenschmaus.              

Unsere Hofmetzgerei ist vom 16. bis 27. April geschlossen.

Wir sind in dieser Zeit auf den Märkten nicht vertreten.